Babykost-Hersteller setzt auf Logistik von B+S

0

Der Babykost-Hersteller Humana hat sich für B+S als Logistikdienstleister entschieden. Im Auftrag von B+S baut der britische Industrieimmobilien-Konzern Segro eigens eine neue Lagerhalle in Herford.

„Dass unser Kunde uns langfristig mit der sensiblen Logistik rund um die Produktion betraut, ist ein großer Vertrauensbeweis und schöner Beleg für die Qualität unserer Leistung“, sagt Stefan Brinkmann, Geschäftsführer der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen. Gleichzeitig hebe der Auftrag die Kontraktlogistik-Sparte des Logistikers auf ein neues Niveau: Erstmals in der Unternehmensgeschichte lässt B+S eine Lagerhalle speziell für einen einzelnen Kunden errichten. „Wir haben uns damit in einem Geschäftsfeld etabliert, das ansonsten fast ausnahmslos von wesentlich größeren Mitbewerbern besetzt ist“, freut sich Brinkmann. „SEGRO, ein europaweit agierender Eigentümer, Manager und Entwickler von Logistik- und Gewerbeimmobilien, ist dabei unser starker Partner, von dem wir bereits neue, moderne Immobilien gemietet haben.“ Das Leistungsportfolio, das B+S künftig in Herford vorhält, erstreckt sich von der Kontraktlogistik über das E-Commerce Fulfillment bis hin zu einzelnen Dienstleistungen wie Lagerung, Co-Packing, Konfektionierung und Qualitätskontrollen. Dank IFS- und Bio-Zertifizierung eignet sich der Standort besonders für die Lagerung von Lebensmitteln und HealthCare-Produkten. Darüber hinaus wickelt B+S dort auch Aufträge für Kunden aus der Konsumgüter-Industrie ab.

Artikel kommentieren