„Physische und digitale Einkaufswelten wachsen zusammen“

0

Dr. Bernd Büker, Vice President & GM Retail Central Europe (DACH), Diebold Nixdorf, spricht im Interview über den anspruchsvollen Kunden und physische und digitale Einkaufswelten.

 

Handelsunternehmen müssen heute in der Lage sein, neue Touchpoints und neue technologische Anwendungen schnell implementieren zu können. Hier setzen wir mit unserem Storevolution Programm an und unterstützen Händler dabei, Lösungen für die Schlüsseltrends Customer Centricity, Store Digitalization und High Connectivity zeitnah bereit zu stellen und Technologien verschiedener Anbieter im Rahmen eines Store-as-a-Service Angebotes zu integrieren, zu warten und weiter zu entwickeln.

Unser Anspruch ist es, international agierende Handelsunternehmen mit Technologien zu unterstützen, die alle Abläufe der Customer Journey durchgängig unterstützen. Dazu gehören Software-Lösungen wie unsere neue Cloud-basierte Lösung Vynamic Engage, die einen Einblick in das Kundenverhalten ermöglicht und neue Möglichkeiten der Kundenansprache erlaubt, oder etwa Software, die mobiles Scanning unterstützt. Darüber hinaus bieten wir dem Handel modulare Lösungen für den bedienten oder selbstbedienten Checkout inklusive der Integration zeitgemäßer Bezahlverfahren bis hin zum Mobile Payment.

In Kürze: Kunden werden anspruchsvoller und physische und digitale Einkaufswelten wachsen zusammen. Genau darauf haben wir uns bei Diebold Nixdorf mit unserem Connected Commerce Ansatz eingestellt und setzen Technologie so ein, dass Handelsunternehmen den Verbrauchern ein nahtloses Einkaufserlebnis in der Online- und Offl ine-Welt anbieten können. Darüber hinaus stehen die Betriebstypen und Betriebsformen in einem extremen Wettbewerb. Die Leerstände in vielen Klein- und Mittelstädten legen davon bereits ein Zeugnis ab.

Dass wir einem internationalen Fachpublikum in vielen Gesprächen die Innovationskraft unseres Unternehmens präsentieren können. Die Erfahrung zeigt, dass die EuroCis die ideale Plattform dafür ist.

Artikel kommentieren