GLORY auf der EuroCIS 2019

0

Unter dem Motto „MENSCH, MASCHINE, INTERAKTION – HIGHTECH MEETS CASH MANAGEMENT“ präsentiert GLORY auf der EuroCIS 2019 die Bargeldverarbeitung der Zukunft. Vom 19. bis 21. Februar 2019 zeigt der Cash-Management-Experte innovative Technologien für die nachhaltige Optimierung und Effizienzsteigerung der Bargeldprozesse im Handel. Zu den Highlights an Stand B04 in Halle 9 zählt unter anderem der CI-5, das neueste CASHINFINITY™-Mitglied und bisher kompakteste Bargeld-Recycling-System für den POS von GLORY.

CI-5: Automatisierung der Banknotenverarbeitung am POS

Mit dem Bargeld-Recycling-System CI-5 wird auf der EuroCIS das neueste Modell der CASHINFINITY-Produktfamilie der Öffentlichkeit vorgestellt. Die kompakte Lösung orientiert sich an den Marktanforderungen und Kundenbedürfnissen von morgen und setzt so neue Maßstäbe in puncto Effizienz und Sicherheit bei der Bargeldverarbeitung. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 300 Banknoten und 1.300 Münzen, ist der CI-5 speziell auf die Bargeldverarbeitung in kleinen Handelsumgebungen wie Bekleidungsgeschäften, Bäckereien oder auch Apotheken ausgerichtet. Durch das reduzierte und stilvolle Design lässt sich das System nahtlos in praktisch jedes Filialkonzept integrieren. Trotz der platzsparenden Bauweise bietet der CI-5 alle Vorteile der bewährten CASHINFINITY-Reihe: Die vollautomatische Abwicklung sämtlicher Bargeldprozesse am POS macht das manuelle Abzählen von Wechselgeld, Bargeldbeständen bei Schichtwechsel oder den Kassenabschluss überflüssig. Fehlerrisiken und Verluste werden dadurch reduziert bzw. vermieden und gleichzeitig der Bezahlvorgang beschleunigt. Das entlastet den Mitarbeiter und verbessert den Kundenservice.

Backoffice-Lösung CI-50B mit Stacking Pouches

Im Gegensatz zum CI-5 zählt, authentifiziert und validiert der Banknoten-Recycler CI-50B mittlere bis große Bargeldmengen. In Kombination mit dem Münzmodul CI-10C entsteht die Gesamtlösung CI-50 zur Optimierung sämtlicher Prozesse der Bargeldverarbeitung im Backoffice. Die integrierten Stacking Pouches (Safebags) sorgen für eine geordnete Aufbewahrung. Dazu fallen die Banknoten bei Einzahlung direkt in die Safebags. So wird das Herumfliegen der Geldscheine im Tresor verhindert und die Entnahme ist schnell und einfach zu handhaben. Für mehr Sicherheit von Bargeldbeständen in der Filiale können zudem verschiedene Tresorarten in das Gerät eingebaut werden.

Neben dem CI-50B mit Stacking Pouches und dem kompakten CI-5, erwarten Messebesucher am GLORY-Stand B04 in Halle 9 noch zahlreiche weitere innovative CASHINFINITY-Modelle für ein effizientes und sicheres Cash Management in einem rundum geschlossenen Bargeldkreislauf. Die Lösungen reichen von Bezahlstationen mit Cash-Recycling am Self-Checkout über automatisierte Systeme im Frontoffice unterschiedlicher Handelsumgebungen – kunden- und mitarbeiterbedient – bis hin zu hocheffizienten Lösungen für die Bargeldverarbeitung im Backoffice mit angebundener WTU-Steuerung.

 

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.