BS Payone bietet gesicherten Rechnungskauf

0

Der Frankfurter Full-Service-Zahlungsserviceanbieter BS Payone hat sein Online-Zahlungsspektrum um den Gesicherten Rechnungskauf erweitert und bietet Händlern ab sofort eine White-Label-Version, die 100-prozentige Zahlungssicherheit bei möglichen Zahlungsausfällen garantieren soll.

Laut der diesjährigen Studie des EHI Retail Institute „Online-Payment 2018“ zahlen die Deutschen ihre Online-Käufe noch immer bevorzugt per Rechnung. So erzielten Onlinehändler 2017 die meisten Umsätze via Kauf auf Rechnung.

Der Zahlungsdienstleister übernimmt die gesamte Administration sowie Abwicklung und garantiert dem Händler Zahlungssicherheit: Mit einer 100-prozentigen Zahlungsabsicherung übernimmt BS PAYONE für den Händler das komplette Risiko bei Zahlungsausfällen. Bei der Implementierung des Gesicherten Rechnungskaufs in den bestehenden Zahlungsmix des Online-Händlers ist sichergestellt, dass sich das Modul dem Erscheinungsbild des Onlineshops anpasst. Separate Akzeptanzverträge oder Vereinbarungen mit Drittanbietern fallen weg. Händlerkunden können so das Potenzial der mit Abstand beliebtesten Zahlungsart ohne großen Aufwand ausschöpfen.

Artikel kommentieren