Neue Anbieter: Storage-Markt im Umbruch

0

Gerade in Zeiten der viel beschworenen Digitalisierung werden Daten immer wichtiger. Doch welche Hersteller sind hier aktuell und wichtig?

Um sich in der Vielzahl der Storage-Anbieter zurechtzufinden, sind Unternehmen aller Branchen auf verlässliche Informationen angewiesen. Doch Consultants oder Analysten lassen sich ihre Beratung und ihre Empfehlungen teuer bezahlen. Zumal kaum ein IT-Markt so stark im Umbruch ist wie der Storage-Markt – wenige große Hersteller verzeichnen schon seit Jahren sinkende Umsatz- und Gewinnzahlen, während sehr viele Newcomer ihnen zunehmend Geschäftsanteile wegnehmen.

Eine kleine, hilfreiche Alternative bei der Informationssuche bietet gelegentlich der in Frankreich und auf Englisch publizierte StorageNewsletter (storagenewsletter.com). Sein Herausgeber Jean-Jacques Maleval beobachtet seit über drei Jahrzehnten die internationale Speicherszene und ist ein unermüdlicher Faktensammler. Seit 2013 erstellt er jährlich eine Liste der “am schnellsten wachsenden Speicherunternehmen”. Viele dieser Anbieter sind in privaten Händen und rücken nur wenige Informationen heraus, andere tauchen in der Liste gar nicht auf, weil sie komplett verschwiegen sind.

Dennoch ist die Liste ein wertvoller Anhaltspunkt für Unternehmen und ihre Speicherabteilungen. Wir veröffentlichen hier die Liste, die den Zeitpunkt 2016 bis 2017 umfasst (Kalender- oder Fiskaljahr):

Most Growing Storage Companies in 2017 From 2016

Ranking Vendors 2016/2017 Growth Activity
1 Cohesity 600% hyperconverged secondary storage
2 BlueData 330% democratizing big data by making it easier, faster, and more cost-effective for organizations of all sizes to deploy Hadoop and Spark infrastructure on-premises
3 N2W Software 102% to access to data with AWS Backup & Disaster Recovery solution; acquired by Veeam
4 Nakivo 85% backup and replication for VMware, Hyper-V, and AWS on Windows, Linux, and NAS
5 Nutanix 72% hyperconverged infrastructure
6 Pivot3 65% storage-centric hyperconverged infrastructure
7 Micron 64% flash chips and SSDs
8 ownCloud 50% open platform for productivity and security in digital collaboration
9 Pure Storage 41% all-flash arrays
10 Caringo 40% object storage software
11 Veeam Software 36% backup software for virtualization environment
12 Datto 36% hardware- and cloud-based on- and off-site backup, DR and BC solutions
13 MSys Technologies 33% storage, virtualization, cloud computing, UX engineering and predictive analytics
14 Box 27% online storage on Web
15 Exagrid 20% de-dupe

(Source: StorageNewsletter.com)

Maleval geht davon aus, dass andere Start-ups oder schon ältere Anbieter ebenfalls zu diesem Kreis der am schnellsten wachsenden Speicherunternehmen gehören würden, aber keine jährlichen Vergleichszahlen veröffentlichen. Er zählt auf: Archive360, Backup Everything, Cloudian, Compuverde, Ctera, Datrium, Hypergrid, Infinidat, MapR, Panzura, Rubrik, Scality, Talon Storage, Virtual Instruments.

Artikel kommentieren