IT-Technologie setzt Kräfte frei

0

Ralf Schienke, Head of Retail Sector Sales Central Europe bei Fujitsu, erklärt im Interview, dass die IT-Technologie Kräfte freisetzen und Raum für neue Möglichkeiten geben wird.

Die weitere Öffnung des Handels in Richtung Cloud-basierter Lösungen ermöglicht es, Anforderungen des Business‘ schneller umzusetzen. In Zukunft wird die IT-Technologie deutlich mehr Ressourcen „managen“, als dass sie diese selbst kreiert und betreibt. Dies setzt Kräfte frei und gibt Raum für neue Möglichkeiten.

Die Transformation von SAP Systemen auf die neue Generation SAP S/4 HANA sowie der Betrieb dieser Systeme ist ein Schwerpunkt für Fujitsu. Des Weiteren können interne Prozesse, seien es IT-, HR- oder andere Aufgaben, durch Automatisierung deutlich kostengünstiger und verlässlicher ablaufen. Seit diesem Jahr bietet Fujitsu mit ServiceNow dazu ein sehr erfolgreiches Service Management Tool an, zu dem wir Use Cases für den Handel entwickeln.

Der stationäre Handel wird, zusätzlich zum Internet, ein zentraler Punkt für das Sammeln und Auswerten von Consumer Daten werden. Werden diese Möglichkeiten konsequent genutzt, lassen sich neue und loyalere Kundenbindungen erzeugen.

Die EuroCIS bringt Innovatoren und Innovationen zusammen. Wir freuen uns darauf, die Besucher und Entscheider an unserem Stand F21 in Halle 9 zu begrüßen und sie für die Lösungen von ­Fujitsu zu begeistern.

Artikel kommentieren